Das Unternehmen Studio2B bietet einen innovativen VR-Recruiting-Ansatz mit dem Namen „Dein erster Tag“ an. Das Angebot besteht aus 360-Grad-Filmen zu den verschiedensten Ausbildungsberufen. Diese Videos dienen dazu Schüler bei der Berufsorientierung zu begleiten und zu unterstützen. „Dein erster Tag“ versteht sich als die Brücke zwischen Lehrkräften, SchülerInnen und Unternehmen.

Das Problem, welches „Dein erster Tag“ löst, ist die Hürde, dass vielen Schülern ein realistischer Einblick in die Berufswelt fehlt. Zu viele haben einfach keine oder zu vage Vorstellungen, was sie in der Ausbildung erwartet. Der virtuelle Ansatz von „Dein erster Tag“ umgeht dabei Hürden denen Unternehmen bei einer Betriebserkundung entgegengestellt werden. Personeller Aufwand, Sicherheitsbestimmungen, mangelndes Schülerinteresse und unzugängliche Orte sind mit den 360-Grad-Filmen kein Problem mehr.

Seit 2012 begleitet Studio2B Schulen bei der Berufsorientierung ihrer Schüler. In Workshops oder bei Berufsmessen bieten sie die Möglichkeit der virtuellen Betriebserkundung. Virtuelle Betriebserkundungen dauern drei bis fünf Minuten. Die Filme sind frei im Internet verfügbar und können mit VR-Brillen, dem Smartphone oder auf dem PC überall genutzt werden. Außerdem bieten sie ein große Schulprogramm von „Dein erster Tag“ an. Auf diesem Weg kommt die virtuelle Betriebserkundung direkt ins Klassenzimmer.