MMB-Monitor – Aktuell

Im MMB-Trendmonitor präsentiert das MMB-Institut in unregelmäßiger Folge Ergebnisse aus eigenen Forschungsarbeiten, die an der Nahtstelle von Medien und Qualifikation für eine breitere Öffentlichkeit besonders interessant sind.

Im MMB-Branchenmonitor veröffentlicht das MMB-Institut in unregelmäßiger Folge Ergebnisse aus eigenen Forschungsarbeiten, die Aufschluss über Entwicklungen in wichtigen deutschen Zukunftsbranchen geben.


Wenn der digitale Lernassistent uns an die Hand nimmt
Zukunftstrend Adaptives Lernen – ein Überblick


Das Thema "Adaptive Learning" liegt sozusagen "in der Luft", allerdings noch ohne eine breitere Würdigung in der Fachwelt. Der MMB-Trendmonitor I/2014 soll eine Einführung in den Aufbau dieser Lernsysteme geben und eine Hilfestellung leisten, inwieweit ihr Einsatz in Lernprozessen sinnvoll ist. Er basiert auf einem Beitrag von Lutz Goertz im "Handbuch Aus- und Weiterbildung". Es werden zunächst die Begriffe "Adaptives Lernen" und "Intelligente tutorielle Systeme" erläutert und die Funktionsweise adaptiver Systeme beschrieben. Anschließend liefert eine MMB-Befragung unter deutschen E-Learning-Anbietern vom Januar 2014 einen aktuellen Marktüberblick und -ausblick, gefolgt von einigen Überlegungen, wie sich die Einführung adaptiver Lernsysteme auf die Rollen von Lehrern/Trainern und Lernern in Zukunft auswirken kann – und welche Weichen wir jetzt schon stellen können. Abgerundet wird diese Ausgabe des MMB-Trendmonitors durch eine Liste deutscher und internationaler Anbieter von adaptiven Lernangeboten.

Auszug aus: MMB-Trendmonitor I/2014
Ausgabe: Mai 2014